CácTìmKiếmSách (aka DieBuchSuche) - công cụ tìm kiếm cho tất cả sách.
Chúng tôi đang tìm kiếm trong hơn 100 cửa hàng để cung cấp tốt nhất của bạn - xin vui lòng chờ…
- Chi phí để vận chuyển Việt Nam (Sửa đổi để GBR, USA, AUS, NZL, CHN, PHL, TWN, IDN, MYS, THA, HKG, HKG, SGP, DEU)
Tạo cài sẵn

So sánh tất cả sách - hàng khuyến mãi
Tác giả: fontane theodor - Der Krieg gegen Frankreich 1870-1871.…

Mục lưu trữ:
9783937135274 - Theodor Fontane: Der Krieg gegen Frankreich 1870 - 1871 - Cuốn sách

(?):

Der Krieg gegen Frankreich 1870 - 1871 (2004) (?)

Giao hàng từ: ĐứcSách ĐứcCuốn sách này là một cuốn sách bìa cứng không phải là một bìa mềmCuốn sách mới
ISBN:

9783937135274 (?) hoặc 3937135278

, Band: 3, tiếng Đức, Rockstuhl Verlag Jan 2004, bìa cứng, Mới
Miễn phí vận chuyển
Neuware - Gesamtausgabe in 3 Bänden 1870 - 1871. Reprint von 1873, Gebunden, 418 Seiten, mit 78 Abbildungen. Band 3 Inhalt (Band 3) Dijon bis zum 24. Dezember. Das XIV. Corps (v. Werder) von Straßburg bis Dijon. 27. September bis 30. October Das Gefecht bei Etival. 6. October Das Gefecht bei Dijon am 39. October. (Die 1. und 3. badische Brigade gegen das Detachement Fauconnet.) Das XIV. Corps (v. Werder) und die Vogesen-Armee unter General Garibaldi Garibalde verläßt Caprera den 6. October, landet in Marseille am 7., trifft in Tours am 9. ein und empfängt das Commando über die Vogesen-Armee am 11. October Garibalde in Dôle vom 14. October bis 10. November 2. In Autun vom 11. bis 20. November Ricciotti Garibaldi überfällt Chatillon sur Seine am 19. November Garibaldi's Unternehmung gegen Dijon vom 21. bis 27. November Erster Versuch gegen Dijon. Gefecht bei Plombières und Corcelles les Monts in der Nacht vom 24. auf den 25. Das Gefecht bei Prénois am 26. November Zweiter Versuch gegen Dijon am 26. Abends Das Gefecht der Brigade Delpech bei Paques am 27. November Der Rückzug auf Autun vom 27. bis 30. November. Das Gefecht bei Autun am 1. Dezember Der Angriff der Brigade Keller auf Autun am 1. Dezember Ein Garibaldinisches Kriegsgericht Eine Garibaldinische Begnadigung Das XIV. Corps (v. Werder) und die Division Cremer Das Gefecht bei Nuits am 29. und 30. November Das Gefecht bei Chateauneuf am 3. Dezember Das Treffen bei Nuits am 18. Dezember Die französische Stellung bei Nuits Der Anmarsch der Brigaden Prinz Wilhelm und Degenfeld Der Kampf um Boucourt und La Berchere. Die badische Avantgarde (Leib-Grenadier- Regiment) nimmt die verschobene erste Linie des Feindes. 12 bis 1 1/2 Uhr Der Kampf um die Eisenbahn zwischen Premeaux und Vosne. Die Brigade Prinz Wilhelm nimmt die zweite Linie des Feindes. 4 Uhr Die Erstürmung von Nuits. 5 1/2 Uhr. Vor Paris vom 25. Dezember bis 20. Januar. Die Vorbereitungen zum Bombardement. Die Vorbereitungen zum Bombardement im November und Dezember Die Beschießung des Mont-Avron am 27. und 28. Dezember Der Artillerie-Angriff gegen die Südfront von Paris. 5. bis 18. Januar Die Proklamation des deutschen Kaiserthums im Schlosse zu Versailles. 18. Januar. Die Schlacht am Mont-Valérien. 20. Januar. Das Gefecht gegen die 9. Division. Linie Buzanval-St. Cloud. Bis 10 Das Gefecht gegen die 10. Division. Linie Buzanval-Malmaison von 10 bis 2 1/2. Diesseitige Offensive. Die 9. Division erobert die verloren gegangene Position (die Garcher Höhen) zurück 2 1/2 bis 10 Uhr. Le Mans. Bis 20. Januar. Wiederaufnahme der Operationen gegen die II. Loire-Armee. Bis zum 5. Januar Der Vormarsch der II. Armee gegen Le Mans. 6. bis 9. Januar. Der 6. Januar Das Gefecht bei Azay und Mazang Die 5. Division nimmt Mazange Die 6. Division nimmt Azay Der 7. Januar Der 8. Januar Der 9. Januar Das X. Corps erstürmt die Höhen bei Cahaignes, nimmt Brives, verfolgt bis St. Vincent Das Gefecht bei Ardenay. (Das III. Corps bis an den Narais-Bach.) Die dreitägige Schlacht bei Le Mans. Am 10., 11. und 12. Januar. Erster Tag. (10. Januar) Das III. Corps bei Parigné, Changé und Champagné. (10. Januar) Die 9. Brigade nimmt das Bois de Loudon. 11 Uhr Die 10. Brigade nimmt Parigné. 2 Uhr Die 11. Brigade nimmt Gué la Hard. 4 1/2 Uhr Die 12. Brigade nimmt Champagné. 6 Uhr Das XIII. Corps (diesseitiger rechter Flügel) avancirt zu beiden Seiten des Huisne- Baches und erreicht die Linie Montfort-La Chapelle. (10. Januar.) Die 17. Division bis Pont de Génes Das Detachement v. Beckedorff erreicht die Straße Bonnetable-Le Mans und besetzt Chanteloup Zweiter Tag. (11. Januar.) Das III. Corps gewinnt die Linie Le Tertre - Noyers Château Couleon und Le Chêne Das Detachement v. Beckedorff erreicht die Straße Bonnetable-Le Mans und besetzt Chanteluß Zweiter Tag. (11. J 418 pp. Deutsch
Nhiều hơn…
Từ khóa: DEUTSCHE GESCHICHTE / 19. JAHRHUNDERT; FRANKREICH (BIS 1945)
Dữ liệu từ 25.06.2016 13:51h
ISBN (thay thế tả): 3-937135-27-8, 978-3-937135-27-4
Mục lưu trữ:
9783937135274 - Fontane, Theodor: Der Krieg gegen Frankreich 1870 - 1871 - Cuốn sách

(?):

Der Krieg gegen Frankreich 1870 - 1871 (?)

Giao hàng từ: ĐứcSách ĐứcCuốn sách này là một cuốn sách bìa cứng không phải là một bìa mềmCuốn sách mới
ISBN:

9783937135274 (?) hoặc 3937135278

, Band: 3, tiếng Đức, Rockstuhl Verlag / Verlag Rockstuhl, bìa cứng, Mới
Miễn phí vận chuyển innerhalb von Đức
Gesamtausgabe in 3 Bänden 1870 - 1871. Reprint von 1873, Gebunden, 418 Seiten, mit 78 Abbildungen. Band 3 Inhalt (Band 3) Dijon bis zum 24. Dezember. Das XIV. Corps (v. Werder) von Straßburg bis Dijon. 27. September bis 30. October Das Gefecht bei Etival. 6. October Das Gefecht bei Dijon am 39. October. (Die 1. und 3. badische Brigade gegen das Detachement Fauconnet.) Das XIV. Corps (v. Werder) und die Vogesen-Armee unter General Garibaldi Garibalde verläßt Caprera den 6. October, landet in Gesamtausgabe in 3 Bänden 1870 - 1871. Reprint von 1873, Gebunden, 418 Seiten, mit 78 Abbildungen. Band 3 Inhalt (Band 3) Dijon bis zum 24. Dezember. Das XIV. Corps (v. Werder) von Straßburg bis Dijon. 27. September bis 30. October Das Gefecht bei Etival. 6. October Das Gefecht bei Dijon am 39. October. (Die 1. und 3. badische Brigade gegen das Detachement Fauconnet.) Das XIV. Corps (v. Werder) und die Vogesen-Armee unter General Garibaldi Garibalde verläßt Caprera den 6. October, landet in Marseille am 7., trifft in Tours am 9. ein und empfängt das Commando über die Vogesen-Armee am 11. October Garibalde in Dôle vom 14. October bis 10. November 2. In Autun vom 11. bis 20. November Ricciotti Garibaldi überfällt Chatillon sur Seine am 19. November Garibaldi´s Unternehmung gegen Dijon vom 21. bis 27. November Erster Versuch gegen Dijon. Gefecht bei Plombières und Corcelles les Monts in der Nacht vom 24. auf den 25. Das Gefecht bei Prénois am 26. November Zweiter Versuch gegen Dijon am 26. Abends Das Gefecht der Brigade Delpech bei Paques am 27. November Der Rückzug auf Autun vom 27. bis 30. November. Das Gefecht bei Autun am 1. Dezember Der Angriff der Brigade Keller auf Autun am 1. Dezember Ein Garibaldinisches Kriegsgericht Eine Garibaldinische Begnadigung Das XIV. Corps (v. Werder) und die Division Cremer Das Gefecht bei Nuits am 29. und 30. November Das Gefecht bei Chateauneuf am 3. Dezember Das Treffen bei Nuits am 18. Dezember Die französische Stellung bei Nuits Der Anmarsch der Brigaden Prinz Wilhelm und Degenfeld Der Kampf um Boucourt und La Berchere. Die badische Avantgarde (Leib-Grenadier- Regiment) nimmt die verschobene erste Linie des Feindes. 12 bis 1 1/2 Uhr Der Kampf um die Eisenbahn zwischen Premeaux und Vosne. Die Brigade Prinz Wilhelm nimmt die zweite Linie des Feindes. 4 Uhr Die Erstürmung von Nuits. 5 1/2 Uhr. Vor Paris vom 25. Dezember bis 20. Januar. Die Vorbereitungen zum Bombardement. Die Vorbereitungen zum Bombardement im November und Dezember Die Beschießung des Mont-Avron am 27. und 28. Dezember Der Artillerie-Angriff gegen die Südfront von Paris. 5. bis 18. Januar Die Proklamation des deutschen Kaiserthums im Schlosse zu Versailles. 18. Januar. Die Schlacht am Mont-Valérien. 20. Januar. Das Gefecht gegen die 9. Division. Linie Buzanval-St. Cloud. Bis 10 Das Gefecht gegen die 10. Division. Linie Buzanval-Malmaison von 10 bis 2 1/2. Diesseitige Offensive. Die 9. Division erobert die verloren gegangene Position (die Garcher Höhen) zurück 2 1/2 bis 10 Uhr. Le Mans. Bis 20. Januar. Wiederaufnahme der Operationen gegen die II. Loire-Armee. Bis zum 5. Januar Der Vormarsch der II. Armee gegen Le Mans. 6. bis 9. Januar. Der 6. Januar Das Gefecht bei Azay und Mazang Die 5. Division nimmt Mazange Die 6. Division nimmt Azay Der 7. Januar Der 8. Januar Der 9. Januar Das X. Corps erstürmt die Höhen bei Cahaignes, nimmt Brives, verfolgt bis St. Vincent Das Gefecht bei Ardenay. (Das III. Corps bis an den Narais-Bach.) Die dreitägige Schlacht bei Le Mans. Am 10., 11. und 12. Januar. Erster Tag. (10. Januar) Das III. Corps bei Parigné, Changé und Champagné. (10. Januar) Die 9. Brigade nimmt das Bois de Loudon. 11 Uhr Die 10. Brigade nimmt Parigné. 2 Uhr Die 11. Brigade nimmt Gué la Hard. 4 1/2 Uhr Die 12. Brigade nimmt Champagné. 6 Uhr Das XIII. Corps (diesseitiger rechter Flügel) avancirt zu beiden Seiten des Huisne- Baches und erreicht die Linie Montfort-La Chapelle. (10. Januar.) Die 17. Division bis Pont de Génes Das Detachement v. Beckedorff erreicht die Straße Bonnetable-Le Mans und besetzt Chanteloup Zweiter Tag. (11. Januar.) Das III. Corps gewinnt die Linie Le Tertre - Noyers Château Couleon und Le Chêne Das Detachement v. Beckedorff erreicht die Straße Bonnetable-Le Mans und besetzt Chanteluß Zweiter Tag. (11. Januar.) Das III. Corps gewinnt die Linie Le Tertre - Noyers Château - Les Arches Die 12. Brigade nimmt Champagné zum zweiten Mal (10 Uhr früh) und besetzt Les Arches um 2 Uhr Nachmittags Die 11. Brigade nimmt Noyers Château und behauptet es Die 10. Brigade (schließlich unterstützt durch zwei Bataillone der 9. Brigade) nimmt Le Tetre Das IX. Armee-Corps (18. Division) erstürmt das Plateau d´Auvours Die Avantgarde unter Oberst Beyer v. Karger erstürmt die Südostecke des Plateau d´Auvours Die beiden Têten-Bataillone des Gros: das 1. und Füsilier-Bataillon 85, greifen in das Gefecht ein und erstürmen das Plateau d´Auvours in der Front, von Süden her Die 35. Brigade, Generalmajor v. Blumenthal, Lieferzeit 1-2 Werktage
Nhiều hơn…
Thể loại: Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Geschichte > Neuzeit bis zum Beginn des 1. Weltkriegs
Dữ liệu từ 25.06.2016 13:51h
ISBN (thay thế tả): 3-937135-27-8, 978-3-937135-27-4
Mục lưu trữ:
9783937135274 - Theodor Fontane: Der Krieg gegen Frankreich 1870-1871. Gesamtausgabe in 3 Bänden / Der Krieg gegen Frankreich 1870-1871. BAND 3 der Gesamtausgabe in 3 Bänden: Amiens - ... 1871 -  Bapaume = St. Quentin -  Pontarlier - Cuốn sách

(?):

Der Krieg gegen Frankreich 1870-1871. Gesamtausgabe in 3 Bänden / Der Krieg gegen Frankreich 1870-1871. BAND 3 der Gesamtausgabe in 3 Bänden: Amiens - ... 1871 - Bapaume = St. Quentin - Pontarlier (2010) (?)

Giao hàng từ: ĐứcSách ĐứcCuốn sách này là một cuốn sách bìa cứng không phải là một bìa mềmCuốn sách được sử dụng, không phải là một cuốn sách mới.
ISBN:

9783937135274 (?) hoặc 3937135278

, Band: 3, tiếng Đức, 418 Trang, 3. Phiên bản, Verlag Rockstuhl, bìa cứng, Sử dụng
Các con tàu trong vòng 1-2 ngày

Neu ab: EUR 44,80 (44 Angebote)
Gebraucht ab: EUR 26,00 (4 Angebote)
Zu den weiteren 48 Angeboten bei Amazon.de »

Gebundene Ausgabe, Ausgabe: 3, Label: Verlag Rockstuhl, Verlag Rockstuhl, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2010-08-01, Freigegeben: 2003-10-31, Studio: Verlag Rockstuhl, Verkaufsrang: 430821
Từ khóa: Bücher, Fachbücher, Geschichtswissenschaft, Staatenwelt, Europa, Frankreich, Frühe Neuzeit, Reformation, Dreißigjähriger Krieg, Amerikanische Unabhängigkeit, Französische Revolution, Preußen, Revolution 1848, Industrielle Revolution, Deutsches Kaiserreich, Erster Weltkrieg, Zwischenkriegszeit, Nationalsozialismus, Zweiter Weltkrieg, Ost-West-Konflikt, Deutsche Einheit, Irak-Konflikt, Kosovo-Konflikt, Romanistik, Linguistik, Balkan, Baltikum, Europäische Union, Geschichte Europas, Osteuropa, Religionen Europas, Zeitgeschichte Europas, Schule & Lernen, Wissen nach Themen, Länder & Regionen, Politik & Geschichte, Geschichte nach Ländern, Deutschland, Vor- & Frühgeschichte, Klassische Antike, Mittelalter, Renaissance, Reformation & Gegenreformation, Habsburg, Imperialismus, Kolonialismus, Faschismus, Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Moderne & Postmoderne, 21. Jahrhundert, Epochen, Kriege & Krisen, Allgemein
Dữ liệu từ 13.07.2016 15:20h
ISBN (thay thế tả): 3-937135-27-8, 978-3-937135-27-4

Neu ab: EUR 44,80 (44 Angebote)
Gebraucht ab: EUR 26,00 (4 Angebote)
Zu den weiteren 48 Angeboten bei Amazon.de »

Mục lưu trữ:
9783937135274 - Theodor Fontane: Der Krieg gegen Frankreich 1870-1871. Gesamtausgabe in 3 Bänden / Der Krieg gegen Frankreich 1870-1871. BAND 3 der Gesamtausgabe in 3 Bänden - Cuốn sách

(?):

Der Krieg gegen Frankreich 1870-1871. Gesamtausgabe in 3 Bänden / Der Krieg gegen Frankreich 1870-1871. BAND 3 der Gesamtausgabe in 3 Bänden (2010) (?)

Giao hàng từ: ĐứcSách ĐứcCuốn sách này là một cuốn sách bìa cứng không phải là một bìa mềmCuốn sách mới
ISBN:

9783937135274 (?) hoặc 3937135278

, Band: 3, tiếng Đức, 3. Phiên bản, Verlag Rockstuhl, bìa cứng, Mới
Miễn phí vận chuyển in der BRD, sofort lieferbar
Amiens - Dijon - Le Mans - Belfort - (Vor) Paris 25. Dezember 1870 bis 2. März 1871 - Bapaume = St. Quentin - Pontarlier, Buch, Hardcover, 3., Reprintauflage 2010 (Nachduck d. Ausg. 1876) - Altdeutsche Schrift
Dữ liệu từ 14.12.2016 09:50h
ISBN (thay thế tả): 3-937135-27-8, 978-3-937135-27-4
Mục lưu trữ:
9783937135274 - Theodor Fontane: Der Krieg gegen Frankreich 1870 - 1871 (Gebundenes Buch, EAN 9783937135274) - Cuốn sách

Theodor Fontane: Der Krieg gegen Frankreich 1870 - 1871 (Gebundenes Buch, EAN 9783937135274) (?)

Giao hàng từ: ĐứcSách ĐứcCuốn sách mớieBook, e-Book, cuốn sách kỹ thuật sốsản phẩm kỹ thuật số tải về
ISBN:

9783937135274 (?) hoặc 3937135278

, tiếng Đức, Mới, eBook, download nhạc số
Der Krieg gegen Frankreich 1870 - 1871 von Theodor Fontane Deutsch, 418 Seiten, Januar 2004, Verlag Rockstuhl, Gebundenes Buch, ISBN 3937135278, EAN 9783937135274 Beschreibung Amiens bis zum 24. Dezember. Die französische Nord-Armee. - Der Vormarsch der I. Armee von der Mosel (Metz) bis an die Oise und den Terrainabschnitt der Luce. Bis zum 26. November. Der Vormarsch der I. Armee bis an die Oise (Linie Compigne-Noyon) bis zum 21. November) Die Ruhetage an der Oise (Compigne-Noyon) bis gegen Amiens (Terrainabschnitt der Luce). - Vom 24. November früh bis 26. Abends Die erste Schlacht bei Amiens am 27. November Die Stellung des Feindes Das Gefecht am linken Flügel Das Gefecht am rechten Flügel Die Besetzung von Amiens (durch die 16. Division) am 28. November. Die Capitulation der Citadell von Amiens am 30. November. Die Capitulation der Citadelle am 30. früh. (Französischer Bericht.) Der Vormarsch der I. Armee gegen Rouen 1. bis 5. Dezember. - Rouen am 6., 7. und 8. Dezember. - Expeditionen und Marschbewegungen der I. Armee bis zum 15. Dezember Gefecht bei Buchy am 4. Dezember In Rouen am 6., 7. und 8. Dezember Expeditionen und Marschbewegungen der 1. Armee bis zum 15. Dezember. Die Retablirung der französischen Nordarmee. - General Faidherbe übernimmt das Commando am 3. Dezember. - Ueberfall von Ham am 9. Dezember. - Die Bewegungen der französischen Nordarmee und des preußischen VIII. Armee-Corps (einschließlich der Brigade Memerty) vom 16. bis 22. Dezember Ueberfall von Ham am 9. Dezember Die zweite Schlacht von Amiens. (Treffen an der Hallue.) 23. Dezember Die feindliche Stellung Am rechten Flügel (Daours) von 11 bis 4 1/2 Im Centrum (Querrieux-Pont-Noyelles) von 11 bis 4 1/2 Am linken Flügel (Montigny, Beaucourt, Behencourt) von 11 bis 4 1/2 Um 4 1/2 Uhr Nachmittags Die feindliche Offensive um 5 Uhr Nach der Schlacht Dijon bis zum 24. Dezember. Das XIV. Corps (v. Werder) von Straßburg bis Dijon. 27. September bis 30. October Das Gefecht bei Etival. 6. October Das Gefecht bei Dijon am 39. October. (Die 1. und 3. badische Brigade gegen das Detachement Fauconnet.) Das XIV. Corps (v. Werder) und die Vogesen-Armee unter General Garibaldi Garibalde verläßt Caprera den 6. October, landet in Marseille am 7., trifft in Tours am 9. ein und empfängt das Commando über die Vogesen-Armee am 11. October Garibalde in Dôle vom 14. October bis 10. November 2. In Autun vom 11. bis 20. November Ricciotti Garibaldi überfällt Chatillon sur Seine am 19. November Garibaldis Unternehmung gegen Dijon vom 21. bis 27. November Erster Versuch gegen Dijon. Gefecht bei Plombires und Corcelles les Monts in der Nacht vom 24. auf den 25. Das Gefecht bei Prénois am 26. November Zweiter Versuch gegen Dijon am 26. Abends Das Gefecht der Brigade Delpech bei Paques am 27. November Der Rückzug auf Autun vom 27. bis 30. November. Das Gefecht bei Autun am 1. Dezember Der Angriff der Brigade Keller auf Autun am 1. Dezember Ein Garibaldinisches Kriegsgericht Eine Garibaldinische Begnadigung Das XIV. Corps (v. Werder) und die Division Cremer Das Gefecht bei Nuits am 29. und 30. November Das Gefecht bei Chateauneuf am 3. Dezember Das Treffen bei Nuits am 18. Dezember Die französische Stellung bei Nuits Der Anmarsch der Brigaden Prinz Wilhelm und Degenfeld Der Kampf um Boucourt und La Berchere. Die badische Avantgarde (Leib-Grenadier-Regiment) nimmt die verschobene erste Linie des Feindes. 12 bis 1 1/2 Uhr Der Kampf um die Eisenbahn zwischen Premeaux und Vosne. Die Brigade Prinz Wilhelm nimmt die zweite Linie des Feindes. 4 Uhr Die Erstürmung von Nuits. 5 1/2 Uhr. Vor Paris vom 25. Dezember bis 20. Januar. Die Vorbereitungen zum Bombardement. Die Vorbereitungen zum Bombardement im November und Dezember Die Beschießung des Mont-Avron am 27. und 28. Dezember Der Artillerie-Angriff gegen die Südfront von Paris. 5. bis 18. Januar Die Proklamation des deutschen Kaiserthums im Schlosse zu Versailles. 18. Januar. Die Schlacht am Mont-Valérien. 20. Januar. Das Gefecht gegen die 9. Division. Linie Buzanval-St. Cloud. Bis 10 Das Gefecht gegen die 10. Division. Linie Buzanval-Mal
Nhiều hơn…
Dữ liệu từ 13.08.2017 00:08h
ISBN (thay thế tả): 3-937135-27-8, 978-3-937135-27-4